Workshop | Region München | mit Andreas Döhrer und Christine Gutensohn-Lüngen

Starke Muskeln, schwache Muskeln
Trainieren mit dem Mandaran Bewegungstuch

Workshop

Workshop

Samstag - Sonntag

21. - 22. Oktober 2017

München (Freies Musikzentrum am Max-Weber-Platz)

mit Andreas Döhrer und Christine Gutensohn-Lüngen

 

Ein "starker" Muskel wird nicht an seinem Umfang gemessen, sondern an seiner Fähigkeit zwischen Anspannung und Loslassen wechseln zu können.

Schwach sind Muskeln, wenn sie gar nicht erst benutzt werden. Viele kleine Muskeln im Rücken oder in der Umgebung von Gelenken werden bei Bewegungungen nicht eingesetzt, weil die "großen" Muskeln ihnen gewohnheitsmäßig die Arbeit abnehmen, vor allem wenn Bewegungen schnell und ruckartig erfolgen. Mit Tuch und Griffen trainierst du die Ansteuerung und das Zusammenspiel der Muskeln, weil dies die kleinen stabilisierenden Muskeln herausfordert. Hierfür hat sich ein Krafteinsatz von unter 30% der Muskelkraft bewährt.



 

Wie beim Erlernen eines Musikinstruments beginnen wir mit entspannten, langsamen und bewußten Bewegungen und kehren immer wieder zu diesen zurück. Dazwischen gibt es Raum für spielende experimentierende Bewegungsfreude.

Ort: D-81675 München, Max-Weber-Platz 2

www.freies-musikzentrum.de/

WorkshopWorkshop

Zeitplan:

Sa 20 - 22 Uhr
So 10:30 - 17:30 Uhr
Mittagspause ca. 13:30 Uhr
Im Anschluss gibt es noch eine Contact Jam

Kosten:
(ohne Unterkunft/Verpflegung)

€ 83

im Tanzstudio unten

 
Allgemeines zum Inhalt von Bewegungstuch Kursen

Aktualisiert: 19. Mai 2017